check out our new youtube channel!

https://www.youtube.com/channel/UCECm2GGuA4zfeRISrzZlLUQ

Advertisements

FESTIVAL ALTERNATIVER CHÖRE 2015

FAC LOGO schwarzFestival Alternativer Chöre 2015, 12.-13.6.

In den letzten Jahren sind in Wien und auch österreichweit verschiedenste alternative Chöre mit ähnlichen Inhalten und Organisationsformen entstanden in denen qualitätsvolle musikalische Arbeit mit politischem Anspruch von nicht-professionellen Musiker_innen (teilweise unter professioneller Leitung) geleistet wird. Hier entwickelt sich eine neue urbane Kultur, die auf Selbstbestimmung, Partizipation und kultureller Offenheit beruht.

Das „Festival Alternativer Chöre“, in der Organisation des Vereins und Chors „29. Novembar“, das in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet, bietet die Chance, diesen wichtigen, aber wenig beachteten Teil des Wiener Kulturlebens einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Am Freitag den 12. Und Samstag den 13.6. werden daher zahlreiche alternative Chöre auftreten (darunter: Stimmgewitter, Gegenstimmen, Subchor, Hor 29 Novembar, d’achor, u.a.), und das Beste aus ihren Repertoires aufführen. Nach den Auftritten an beiden Tagen wird es eine DJ-Line geben.

Eintritt ist freie Spende.

Kontakt: hor29n@gmail.com

Zapevajte sa nama! – Singen Sie mit uns!

26. 11. 2014. ab 19.00 Uhr

zuerst / počinjemo na Yppenplatz

und dan Mariahilferstrasse,
Erdberg Bus Station,
Kepplerplatz
und Praterstern

hintereinander / jedan za drugim

HOR 29. NOVEMBAR peva na mestima od značaja za istoriju i današnjicu austrijske emigracije!

Kao kolektiv otvoren javnim nastupima na mjestima od opšte društvene važnosti, HOR akcijom 26. novembra 2014 ne samo da ukazuje i odaje počast toposima grada Beča vezane uz temu emigracije, već ovom i sličnim pevačkim akcijama preispituje načine na koji se ti javni prostori mogu angažovano i koristiti.

UNITE TONIGHT!

Zajednička proslava rođendana Hora “29. Novembar” i Rosa Lila Ville

29.11.2014, 21:00

Hor “29. Novembar” i Rosa Lilla Villa (Community-Zentrum für Lesben, Schwule und Trans*Personen in Wien) zajedno slave rođendan pod nazivom „Unite Tonight!“. Hor proslavlja pet godina postojanja, dok RLV puni 31 godinu rada.

Kako Hor od samih početaka kroz svoje aktivnosti promiče ideje zajedničke borbe protiv svih oblika mržnje i predrasuda, I rođendanski koncert je u znaku borbe protiv homo-trans-fobije. Konkretan povod akciji I koncertu na spomenutoj lokaciji je grafit „Ubi pedera“, koji je osvanuo na fasadi RLV kao reakcija na podršku njihovoj beogradskoj Paradi Ponosa, koja je održana 28. Septembra ove godine. Hor i RLV pretvaraju govor mržnje u govor ljubavi, tako da je nezvanični moto večeri „Ljubi Pedera“ (Gastarbajtera, Migranta, Proletera…).

Kao specijalni gosti pojaviće se prvi hrvatski lezbejsko-feministicčki hor „LeZbor“ iz Zagreba. Program se sastoji od nastupa Lezbora, zatim Hora 29 Novembar, a nakon nastupa sledi zajednički DJ-set Hora 29 Novembar i RLV.

Koncert počinje u 21:30, ulaz je moguć od 21:00, prihvataju se slobodni prilozi.

Karte se mogu obezbediti i unapred, što omugućuje sigurniji ulaz na koncert, s obzirom da organizatori očekuju veliki odaziv publike. Unapred nabavljene karte plaćaju se na večernjoj kasi, takođe u vidu slobodnog priloga.

Hor 29 Novembar i RLV su neprofitna udruženja, tako da sav prihod od ulaza služi pokrivanju putnih i organizacijskih troškova.

Proslava se održava u prostorijama kafea „Willendorf“, Linke Wienzeile 102 (stanica U4 Pilgramgasse), 6. becirk.

http://www.villa.at
cafe-willendorf.at
https://www.facebook.com/pages/HOR-29-Novembar/165602634039
http://www.lezbor.com

UNITE TONIGHT!

Das offene Gesangskollektiv „Hor 29 Novembar“ und „Rosa Lila Villa“, Community-Zentrum für Lesben, Schwule und Trans*Personen, feiern am Samstag, den 29.11.2014, im Cafe Willendorf gemeinsam unter dem Motto „Unite Tonight“ und wollen damit ein lautstarkes Zeichen gegen Homo-Transphobie setzen.

Während der Hor 5 Jahre seines Bestehens feiert, ist die Rosa Lila Villa bereits seit 31 Jahren politisch und sozial aktiv. Die beiden verbindet Aktionismus und künstlerisch-soziales Engagement sowie ein aktueller Anlass. Vor kurzem wurde die Fassade der RLV mit homophober Graffiti beschmiert: „Ubi Pedera“, das aus dem Bosnisch/Kroatisch/Serbischem übersetzt „Töte den Schwulen“ bedeutet, als Reaktion auf RLVs Unterstützung der Belgrader „Pride Parade“ im September dieses Jahres. Als Antwort auf diese Hass-Aktion wollen Hor und RLV die Sprache des Hasses zur Sprache der Liebe umwandeln: so wird „Ubi pedera“ zum Ljubi Pedera – „Küsse den Schwulen“ (oder Gastarbeiterinnen, Migrantinnen,…), was als zweites Motto des Abends gilt und der Öffentlichkeit vor Augen führen soll, dass in Sachen „Toleranz“ noch einiges zu tun ist.

Als spezieller Gast des Abends tritt der erste kroatische lesbisch-feministische Chor „LeZbor“ aus Zagreb auf, der neben dem Hor 29 Novembar im Cafe Willendorf auftreten wird.

LeZbor ist seit 2005 tätig und wurde von lesbisch-feministischen Aktivistinnen gegründet, um mehr Sichtbarkeit für LGBITQ – Population zu schaffen. Ihr Repertoire umfasst ebenso Pop-Rock- sowie Revolutions- und Partisanninen Lieder, die erfindungsreich, höchst professionell und mit diverser instrumentaler Begleitung zu chorischem Gesang verarbeitet werden.

Hor 29 Novembar wurde 2009 gegründet und setzt sich seit seinen Anfängen mit Arbeiterinnen – und Revolutionsliedern auseinander. Inzwischen ist das Repertoire gewachsen und von einem vorwiegend Ex-Yu –Material, zu internationalen Liedern der Revolution und des Protestes, sowie einigen Appropriationen aus dem Popbereich erweitert worden.

Rosa Lilla Villa entstand vor 31 Jahren aus der Hausbesetzer*innenbewegung und vereint heute ein Projekt für kollektives Wohnen, ein Beratungs- und Informationszentrum (Türkis Rosa Lila Tipp) und ein Café-Restaurant. Das Projekt Rosa Lila Villa steht für einen utopischen Gegenentwurf zu den dominierenden Mainstream-Konzepten von Heteronormativität, Patriarchat und binären Identitätskonstruktionen.

Am 29.11.2014 um 21:30 (doors 21:00) treten Lezbor und Hor 29 Novembar im Cafe Willendorf auf, Linke Wienzeile 102, 6. Bezirk, danach Party mit DJ Sets von Hor 29 Novembar und der Rosa Lila Villa.
Eintritt ist freie Spende, Karten können im Voraus in der RLV abgeholt werden. Gespendet wird auch in dem Fall an der Abendkassa.

Wir freuen uns auf Euer kommen!
Rosa Lilla Villa&Hor 29 Novembar

http://www.villa.at
http://www.hor29n.wordpress.com
https://www.facebook.com/pages/HOR-29-Novembar/165602634039
http://www.lezbor.com
www. cafe-willendorf.at